auf nach mehr

Bootcamp für deine persönliche Transformation. Als Kick-off für mehr: Lösungen aus der Sackgasse, raus aus der Komfort-Zone, Aufbruch und Motivation, mehr Möglichkeiten entwickeln - mehr Team als Alleinsein mit dem Scheiss.

digitale Fitness ganz analog

Dieser 2.5-Tages-Retreat in den Bündner Bergen hat es in sich. Ein Intensiv-Outdoor-Training für Menschen, die sich den Herausforderungen der Transformation stellen und die bereit sind, sich auf Unerwartetes einzulassen. Unter dem Motto "expect the unexpected" gemeinsam an die Grenzen gehen, an Erwartungen und Perspektiven arbeiten, über sich hinauswachsen. Sprich für Leader-Typen, die sich fit machen möchten für was da immer kommen mag.

Unkonventionelle Lösungswege eröffnen sich nur ausserhalb der Komfortzone. Wir verlassen das Übliche und bewegen uns Schritt für Schritt in den Grauzonen und Analogien fachfremder Tätigkeitsfelder. Das Sichtfeld wird weiter und eingefahrene Denk- und Handlungsmuster werden aufgebrochen. Die direkte Übertragbarkeit der neuen Erfahrungen in den Arbeitsalltag steht dabei im Zentrum.

Mit den Änderungen ist es wie mit dem Zähneputzen: Nur das tägliche, wiederholte Putzen bringt die gewünschte Wirkung. (Frei nach Simon Sinek).

Veränderung braucht Wiederholung

Unser Bootcamp arbeitet mit Analogien aus drei Fachgebieten. Die Übungseinheiten sind aufeinander abgestimmt und ergeben ein ganzheitliches Trainings-Komplex aus physischen, mentalen und analytischen Elementen. Die Übungen werden von erfahrenen Fachleuten auf ihrem Gebiet geleitet, die neben der praktischen Erfahrung auch auf eine ausgewiesene Ausbildungs-Erfahrung zurückgreifen können.

Fotografie als Metapher
Blickwinkel-Training. Priorisieren, fokussieren, konzentrieren, Wechsel zwischen Grossem Ganzen und Details, ergänzen, abstrahieren, variieren, 60/40, ausprobieren, in Analogien arbeiten, Perspektive wechseln, anders sehen, vernetzt denken, neu handeln.

Was wir von Bruce Lee lernen können
In die Tiefe gehen. In sich ruhen, aushalten, dranbleiben, nicht locker lassen aber locker bleiben, wieder aufstehen, sich anpassen, loslassen, sich einlassen, sich konzentrieren, sich fokussieren, Schritt für Schritt, bewusst stehen, bewusst gehen.

Wenn Teamqualität über Leben und Tod entscheidet
Von den Besten lernen. Wir als Team, klare Sprache, klare Regeln, Loyalität, Vertrauen, Sicherheit, Verlässlichkeit, kooperativ, konstruktiv, komplementär.

Zitat
Vielen Dank für den Inspirationsschub an diesem fordernden und gleichzeitig fördernden Wochenende. Hat mich wirklich fasziniert!
Jan Gretsch, Helvetia