committed to you

Suchen Sie Support bei der Einführung oder Optimierung von vernetzter, interdisziplinärer Zusammenarbeit, Überwindung von Silo-Strukturen, Verbesserung der Unternehmenskultur, Reduktion von Doppelspurigkeiten und aneinander vorbeiarbeiten im Team oder über das eigene Team hinaus?

Oder stehen Sie vor der Einführung von „Neuem“: Neue Prozesse, neue Strukturen, neue Strategie, neue Technologien, neue Führungspersonen?

Brauchen sie eine Überprüfung, wie das Neue nach einer gewissen Zeit tatsächlich im Arbeitsalltag umgesetzt wird?

Brauchen Sie Support bei der Talent-Suche, Talent-Förderung, Talent-Entwicklung? 

Wir erarbeiten individuelle und modular aufgebaute Lösungen (inhouse und outhouse) zur Überprüfung der digitalen Fitness von Teams / Organisationen sowie zur Definition von entsprechenden Trainings für mehr digitale Fitness.

Fitness-Checks:

∞ Technischer Fitness-Check: Direkt an den implementierten Tools, wieviel Prozent der technischen Möglichkeiten werden tatsächlich im Arbeitsalltag genutzt. Wie fit sind die Mitarbeitenden an den Tools? Wieviel und welche „alten“ Arbeitsweisen verhindern die tatsächliche Nutzung der Tools?

∞ Problemzonen-Check: Wie effizient arbeiten Teams zusammen, wie vernetzt, cooperativ, construktiv? Auffinden von meist „verdeckten“ Problemzonen. 

∞ Corporate Fitness: Gesamt-Fitness über alles (Struktur, Prozesse, Zusammenarbeit, Kultur) oder in einzelnen Feldern.

 

Fitness-Trainings:

∞ personal Training für digitale, als Antwort auf das Ergebnis des Fitness-Checks (Einzel oder in Gruppen möglich)

 bootcamp für digitale Fitness  als Impuls-Wochenende, Motivations-Schub für Talente, potentielle Talente und/oder als Fördermassnahme für digitale Fitness. (auch als individualisierte, teaminterne Angebote möglich)

∞ Spurt und Sprint-Training Workshops für Mindset-Überarbeitung, vernetztes Denken und Handeln, cooperieren, Lernprozess anstossen (Design Thinking, SCRUM, Kaizen, KVP)

∞ Langstrecken-Training vor Ort bei Ihnen oder in unseren Räumlichkeiten, direkt am job, an den konkreten Tools und Modellen, bei Implementierungen, Transformations-Prozessen teamintern, teamübergreifend, ganze Organisation (auch hier bei uns in der Fitness-Werkstatt möglich)

∞ Talentscouting / Talent-Förderung / Assessments Talente fördern und neue Talente  finden, die digital fit, IQ und EQ complementär vereinen.

∞ Teampower als (neues) Team funktionieren, sich complettieren, Diversität construktiv verstehen und nutzen, we statt me, co statt ego

∞ Projektleitung und / oder Begleitung von IT-Implementierungen. Von der Analyse unter Berücksichtigung des digitalen Reifegrads (Fitness-Check) der Organisation bis hin zur Einführung und Rollout, an der Schnittstelle zum IT-Partner, an den Prozessen, mit den Beteiligten, an den Tools.

unser bootcamp, Ausführung 2018 (Auszug aus Tag 1)

 

Im Kern unserer DNA, das „co“ zwischen IQ und EQ, Software und Soft Skills, Erfahrung und Wissen, Persönlichkeit und Teamgeist, auf 3 Ebenen:

ich (Selbstcompetenz, Selbstmanagement)  – hier fängt alles an

du (Ausrichtung am Du = Kunde / KollegIn / Mitarbeitende) – da muss es hingehen

wir (Teampower) – ein Team ist mehr als die Summe aller Beteiligten

co-competences

Dafür arbeiten wir consequent mit den bewährten Denk- und Arbeitsweisen aus der Technologie-Branche und übertragen / übersetzen sie für die jeweiligen Disziplinen und Bereiche

co1:  Iterativ, lernende Herangehensweise (SCRUM und Design Thinking)

co2:  Schnittstellen-Logik (Systemdenken und Kybernetik, Viable System Modelling)

co3:  Feedback-Prinzip (Rückkopplung von Aktion und Reaktion, Causal Loop Diagramm)

co4:  Wertschöpfungsorientierte Organisationsgestaltung (Ursache-Wirkung-Prinzip)

co5:  Consumer centred approach („Theorie U“, C. Otto Scharmer, MIT)